Feuerwehr Kandern
Einsatzübung der Abteilungen Stadt und Sitzenkirch

Selbst in den Pfingstferien sind die Abteilungen der Feuerwehr Kandern voll einsatzfähig.

Dies konnte man bei einen Einsatzübung im Pflegeheim an der Kander feststellen. 35 Einsatzkräfte beider Abteilungen rückten mit drei Löschfahrzeugen, der Drehleiter und dem Einsatzleitwagen nach Auslösen der Brandmeldeanlage zum Objekt aus.

2018_05_23_uebung_ah_an_der_kander.jpg
Ersthelfer üben den Ernstfall

Immer wieder wichtig sind realitätsnahe Übungen der Ersthelfergruppe der Feuerwehr Kandern. Da die Gruppe wichtige Zeit bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungsdienst überbrückt ist es unerlässlich solche Übungen durchzuführen.

2018_04_18_uebung_fir.jpg
Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren aus Schliengen und Bad Bellingen

Die Feuerwehren aus Schliengen, Bad Bellingen und Kandern übten vor Kurzem den Ernstfall am Wasserschloss Entenstein in Schliengen. 50 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen waren an der Übung beteiligt.

2018_03_23_bung_schliengen.jpg
Hauptversammlung

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Kandern konnten von Kommandant Günter Lenke und Bürgermeister Dr. Christian Renkert auch zu besuchten Lehrgängen gratuliert werden.

hauptversammlung_2018.jpg
Intensive Übungseinsätze bei der Feuerwehr Kandern

Neue Wege bei der Ausbildung geht man auch bei der Feuerwehr in Kandern. An einem Samstag wurde intensiv ein Atemschutztraining im Kanderner Gerätehaus durchgeführt. Gemeinsam mit der Abteilung Wollbach wurde ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen simuliert, da diese beiden Abteilungen sind bei technischer Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen im gesamten Stadtgebiet zuständig, weshalb die Zusammenarbeit nochmals weiter vertieft wurde.

bungseinstze_2018.jpg
155. Versammlung der Abteilung Stadt

Bei der 155. Versammlung der Kanderner Feuerwehrabteilung konnte das neue Führungsteam um Matthias Meisinger von einem ereignisreichen Jahr 2017 sprechen. Zu insgesamt 120 Einsätzen rückte die Feuerwehr im vergangenen Jahr aus.

2018_03_23_bung_schliengen.jpg
Tödlicher Verkehrsunfall

Die Abteilungen Stadt und Wollbach mussten zu einem schweren Verkehrsunfall in Riedlingen ausrücken. Ein Fahrzeuglenker war von der Kreisstraße abgekommen, habe sich mehrmals überschlagen und kam auf einer Wiese seitlich zum Stehen. Aufgrund den schweren Verletzungen verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle.

2018_01_15_verkehrsunfall_riedlingen.jpg
Feuer unterm Dach der Kanderner Kulturkneipe

Die Rettungskräfte wurden zu einem Dachstuhlbrand in die Kulturkneipe Chabah alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf stand bereits die komplette Küche in Vollbrand. Zwei Kinder, die sich beim Brandausbruch in der Wohnung befanden, konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen.

2018_01_19_brand_chabah.jpg
Einsatzstatistik 2017

Im zurückliegenden Jahr hatte die Feuerwehr Kandern mit ihren sieben Abteilungen und insgesamt 189 Einsatzkräften einiges zu tun. Zu 139 Einsatzstellen wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Die Ersthelfergruppe der Abteilungen Stadt und Tannenkirch waren bei 33 Alarmmeldungen gefordert.

2017_einsatzstatistik.jpg

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2018 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!

 

Besucherzähler

Heute 51 - Gestern 63 - Insgesamt 139925

Menü