Neue Atemschutztechnik eingeführt

Neue Atemschutztechnik hält Einzug

 

Die Stadtverwaltung und die Führung der Feuerwehr Kandern ist immer bemüht trotz knapper Finanzmittel der Stadt, für die Feuerwehrangehörigen ein möglichst optimale Persönliche Ausrüstung vorzuhalten, um die Sicherheit bei Einsätzen zu gewährleisten.

Durch die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit einem schwedischen Hersteller war es nun möglich bei den Atemschutzgeräten auf Überdrucktechnik umzusteigen. Ziel dieser Überdrucktechnik ist ein geringfügiger Überdruck in den Vollmasken der Geräteträger. Dabei wird noch besser das Eindringen von Schadstoffen in die Maske verhindert.

Zusätzlich wurden noch Vollkomposit Atemschutzflaschen angeschafft. Hier ist eine Gewichtsreduzierung von über 50 % gegenüber der bisherigen verwendeten Stahlflaschen erreicht worden. Somit müssen die Geräteträger rund 4 Kg weniger an Gewicht tragen und das Luftvolumen in den Flaschen konnte um 10 % vergrößert werden.

Von großem Vorteil ist auch das die bisherigen Atemschutzgeräte nicht ausgemustert werden mussten sondern auf die neue Technik umgerüstet wurden. Diese Arbeiten konnten die beiden Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Kandern Dietmar Wieber und Matthias Meisinger in Zusammenarbeit mit der Herstellerfirma selbst durchführen.

In den letzten Wochen erfolgte nun die Ausbildung der über 20 Atemschutzgeräteträger der Abteilung. Diese wird dann in Kürze auch komplett mit Überdrucktechnik arbeiten.

Die restlichen Abteilungen sollen nach Möglichkeit im nächsten Jahr komplett Folgen. Für die 12 Umrüstsätze die 20 Überdruckmasken sowie der 20 Atemluftflaschen stellte die Stadt der Feuerwehr rund 17500 € zu Verfügung. Somit konnte man eine bevorstehende verpflichtendes Umrüsten vorgezogen werden, um die Atemschutzgeräteträger optimal auszurüsten.

 

 

Zurück

 

 

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!

 

Besucherzähler

Heute 69 - Gestern 69 - Insgesamt 290627

Menü