Feuerwehr Kandern

 

Truppmannausbildung mit Sprechfunkerausbildung abgeschlossen

 

Kürzlich konnte im Gerätehaus am Papierweg ein weiterer Lehrgang abgeschlossen werden. Unter Leitung von Ausbildungsleiter Matthias Puchtler konnten 22 „Feuerwehrneulinge“ für den Dienst in den verschiedenen Feuerwehren vorbereitet werden. Erfreulich dabei das 15 Teilnehmer nun verschiedenen Abteilungen der Feuerwehr Kandern verstärken werden. Sie konnten als Quereinsteiger oder als Mitglieder der Jugendfeuewehr für die Einsatzabteilungen neu hinzugewonnen werden.

Die über 70 stündige Ausbildung die komplett in der Freizeit abgehalten wurde beinhaltete das erlernen der Grundkenntnisse im Feuerwehrdienst, einen Sprechfunkerlehrgang sowie im Teil „Retten“ einen komplette Erstehilfeausbildung.

Als Ausbilder waren Florian Sprich, Dietmar Wieber, Christhope Barecca, Matthias Meisinger und Ralf Amann (Kandern) Florian Sattler und Marco Frey (Schliengen) Micro Lemic und Felix Weyer (Bad Bellingen) tätig. Der Teil Retten wurde von Heinz Weiss und weiteren Kreisausbildern durchgeführt.

Die Versorgung der Teilnehmer übernahm in bewährter Art das Küchenteam um Philipp Lang, Peter Seiter, Bernd Schöpflin und Kommandant Günter Lenke.

Von den Teilnehmer und Ausbilder wurden die neuen Räumlichkeiten und die tolle Verpflegung besonders gelobt.

 

Zurück

 

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!

 

Besucherzähler

Heute 19 - Gestern 58 - Insgesamt 258994

Menü