Feuerwehr Kandern

Leistungsabzeichen erstmalig nach Riedlingen

 

Zum ersten mal in Ihrer Geschichte, konnte die Abteilung Riedlingen bei den Leistungswettkämpfen des Landkreises das begehrte Leistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen. Die Gruppe, unter der Leitung von Abteilungskommandant Bernd Maier wurde aus Mitgliedern der Abteilungen Sitzenkirch und Kandern ergänzt. Die Aufgabe bestand darin einen Löschangriff aus einem Hydranten aufzubauen und eine Menschenrettung mit tragbaren Leitern vorzunehmen. Obwohl man mit Abstand das älteste Einsatzfahrzeug zur Verfügung hatte glänzte die Gruppe durch eine sehr gute Leistungsübung bei den Wettkämpfen in Todtnau.

 

 

Auf dem Bild von links:

Kommandant Günter Lenke, Bernd Maier, Carsten Haupt, Marc Reimann, Michael Manthey, Kim Wagner, Dominic Moritz, Kai Stüber, Tobias Mäder, Matthias Gütlin, Christoph Brombacher und Kreisbrandmeister Christoph Glaisner

Auf dem Bild fehlt: Ralf Amann als Maschinist

 

 Zurück

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!

 

Besucherzähler

Heute 474 - Gestern 356 - Insgesamt 205407

Menü